5 Tipps für Dein Immunsystem

Wir nähern uns dem Herbst und Winter, unser Immunsystem wird wieder zunehmend Viren und Bakterien ausgesetzt. Unsere Top Tipps, um gesund durch das Jahresende zu kommen:


BALLASTSTOFFE

Starte den Tag mit einer ballaststoffreichen Mahlzeit, z.B. einem Porridge. Ballaststoffe regen unsere Verdauung an und helfen unserem Körper, sich von Toxinen und den körpereigenen Abfallprodukten zu entledigen. Unser System wird entlastet, das Immunsystem gestärkt. 


ANTIOXIDANTIEN

Achte darauf, jeden Tag genügend Nahrungsmittel, die reich an Antioxidantien sind zu essen. Dies schützt die Zellen vor oxidativen Stress sowie Schädigung, und unterstützt die natürliche Immunabwehr. Super Lieferanten sind z.B.: Rote Beete, Beeren, Zitrusfrüchte, Karotten, Spinat und Brokkoli.


GESUNDE FETTE

Integriere gesunde Fette in Deine tägliche Ernährung, z.B. durch Samen & Nüsse, Avocado, Eier oder Leinöl. Diese unterstützen die normale Funktion von Immunsystem und Gehirn, und sind entscheidend für einen ausgeglichenen Hormonhaushalt. Eine tolle Möglichkeit den täglichen Bedarf an hochwertigen Fettsäuren zu unterstützen, ist die Einnahme von L-COMPLEX Omega 3.


SCHLAF

Ausreichender Schlaf ist entscheidend für die Funktionsfähigkeit unseres Körpers: Über Nacht finden wichtige Entgiftungs- und Regenerationsprozesse statt, die entscheidend für Energie und Immunsystem sind. Sind diese Prozesse über eine längere Zeit gestört, hat dies Auswirkungen auf unsere Leistungsfähigkeit und Immunabwehr - im schlimmsten Fall kann es zu chronischen Beschwerden führen.


NAHRUNGSERGÄNZUNG

Durch die gezielte Ergänzung unsere Ernährung, können wir unseren Körper jeden Tag gesundheitlich optimieren. Insbesondere L-COMPLEX Zinc, Vitamin C und Clean Me Powder eignen sich ideal zur täglichen Unterstützung unserer Immunabwehr.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen