Weiter

Stress

Kein Wunder, dass uns der Alltag manchmal über den Kopf wächst. Die ständige Konfrontation mit Stress und die Unmengen an Daten die wir täglich konsumieren und austauschen lösen einen ständigen Druck auf uns aus. Dauerhafter Stress stört allerdings die Nährstoffaufnahme und kann langfristig Immunsystem und Gesundheit negativ beeinflussen. Stress kann sich in ganz unterschiedlichen Symptomen äußern, wie z.B. Verspannung, Konzentrationsschwierigkeiten, Verdauungsprobleme, Hautunreinheiten, etc.. The Good News: Wir können unsere Stressresistenz aktiv beeinflussen.

ANTI-STRESS

Magnesium

Magnesium ist essentiell wichtig für dein Nervensystem und dessen natürliche Ausgeglichenheit. Es reguliert den Energiehaushalt und kann sich somit positiv auf den Schlaf auswirken. Besonders viel Magnesium verlieren wir beim Schwitzen. Gerade wer viel Sport treibt oder Stress hat, sollte auf eine zusätzliche Ergänzung setzen. Da unser Körper selbst kein Magnesium herstellen kann, muss er diesen Mineralstoff über Nahrung aufnehmen. Ein Magnesium Mangel kann sich in einer Vielzahl von Symptomen äußern: Schlafstörungen, Verspannungen, Muskelkrämpfe, Nervosität, Müdigkeit, Kopfschmerzen.

 

0,5 g (entspricht einem vollen Messlöffel) täglich morgens und abends in einem Glas Wasser oder Fruchtsaft.

Vitamin C

Vitamin C ist ein hochpotentes Antioxidans und neutralisiert freie Radikale, die u.a bei Stress gebildet werden. Es reguliert das Nervensystem, verringert Müdigkeit und unterstützt eine normale psychische Funktion. Wir müssen Vitamin C täglich über die Nahrung aufnehmen, um ideal versorgt zu sein. Bei Stress wird die Aufnahme häufig blockiert und eine ausreichende Versorgung wird erschwert. Vitamin C ist dann ein wertvoller Unterstützer.

Vitamin B Complex

Die Produktion des Stresshormons Cortisol benötigt große Mengen an Vitamin B, sodass es an anderen Stellen unseres Körpers zu einem Mangel kommen kann. Die essentiellen B-Vitamine sind in unzählige Prozesse unseres Körpers wie Nerven (B9,B12), Psyche (B1,B6,B12) und Energiehaushalt (B2,B3,B5,B6,B12) involviert, sodass die Einnahme von B-Vitaminen gerade in stressigen Zeiten enorm wichtig ist.

 

1 Kapsel täglich mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit einnehmen.

 

Extra Tipp

Mit der richtigen Atmung, können wir schon in wenigen Minuten unser vegetatives System zur Ruhe bringen. Wenn Du gestresst bist probiere es hiermit: Atme 5 Mal tief und langsam in den Bauch ein und wieder aus. Auch vor dem Schlafengehen sehr zu empfehlen.

Entdecken

Haut

Haut

Immunsystem

Immunsystem