Weiter

Dein Einkauf

Your cart is currently empty.
Click here to continue shopping.
NEU-KUNDEN SPECIAL: -10% mit LCOMPEX10

Vegan

Der Mythos, dass es Veganern an essentiellen Mikronährstoffen mangelt ist längst überholt. Dennoch gibt es einige Nährstoffe, die leicht mal in zu geringen Mengen bei einer veganen Ernährung aufgenommen werden. Damit dein Körper optimal versorgt ist, kannst du ihn ganz einfach mit einigen veganen Nährstoffen in Form von Nahrungsergänzungsmitteln unterstützen und einem Mangel vorbeugen.

Vitamin B Complex

Bei einer veganen Ernährung ist es vor allem schwer ausreichend Vitamin B12 zu sich zu nehmen. Das Vitamin ist nämlich hauptsächlich in tierischen Lebensmitteln enthalten. Im L-Complex Vitamin B Complex sind neben Vitamin B12 auch die sieben anderen B-Vitamine enthalten. Diese sind zum einen essentiell für viele Prozesse in unserem Körper, vor allem aber profitieren die B-Vitamine untereinander von Synergieeffekten. Um also die Benefits von Vitamin vollständig nutzen zu können, empfiehlt es sich unbedingt auf ein Vitamin B Complex zurückzugreifen.

1 Kapsel täglich mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit einnehmen.

Clean Me Powder

Eine vegane Ernährung geht häufig mit einem sehr bewusstem und gesunden Essverhalten einher. als ideale Ergänzung für einen gesunden Lebensstil. Das enthaltende Chlorella bindet Giftstoffe im Darm, sodass diese gebündelt ausgeschieden werden können, das Mariendiestelextrakt unterstützt die Leber bei ihren Entgiftungsprozessen.

1/2 TL Pulver ins Frühstück oder gewünschte Getränk (z.B. Smoothie) geben und gut unterrühren. Für den täglichen Gebrauch geeignet.

Vitamin D

Vitamin D befindet sich fast ausschließlich in tierischen Lebensmitteln. Halten wir uns oft und lange in der Sonne auf, ist unser Körper in der Lage das Vitamin auch selbst zu produzieren. In unseren Breitengraden ist diese Möglichkeit aber nicht das ganze Jahr über gewährleistet, was es umso wichtiger macht gerade bei einer veganen Ernährung Vitamin D zu supplementieren. Die Meisten Vitamin D Präparate stammen aus Schafswolle und sind somit nicht vegan. Unsere Vitamin D stammt aus Flechten & Farn, 100% vegan und frei von Pestiziden.

1 Kapsel täglich mit einem Glas Wasser zu einer fetthaltigen Mahlzeit einnehmen, z.B Avocado, Nüsse.

Extra Tipp

Vorsicht bei Chlorella, Matcha, Spirulina & Co. Oftmals sind diese Superfoods mit Pestiziden und Schwermetallen belastet. Achtet beim Kauf unbedingt auf Gütesiegel, Produktionsstätten und Herkunftsländer. Nur wenn im Anbau und der Verarbeitung höchste Qualität gewährleistet ist, können Superfoods wirklich Deine Gesundheit unterstützen.

Entdecken

Hormone

Hormone

Haut

Haut

Psyche

Psyche