Your Shopping
Cart
Your Shopping
Cart

Du hast aktuell kein Produkt im Warenkorb

Jetzt erkunden

FEEL CALM

Stress gehört für viele Menschen zum Alltag. Oft nicht ohne Folgen. Denn Stress hat nicht nur immense Auswirkungen auf unser Wohlbefinden, sondern auch einen gravierenden Einfluss                auf den gesamten Organismus und unsere Gesundheit: 

  • Störungen der Nährstoffaufnahme und Hormonproduktion
  • Schlafprobleme
  • Erhöhter Blutzuckerspiegel und Blutdruck
  • Geschwächtes Immunsystem
  • Verdauungsstörungen
  • Verspannungen, gerade der Nacken- und Kiefermuskulatur, die     zu Kopfweh führen können

Um gesund durch stressige Zeiten zu kommen, braucht der Körper ausreichend Nährstoffe. Stress erhöht zudem den Bedarf ausgewählter Vitamine und Mineralstoffe. Unsere FEEL CALM Box vereint die wichtigsten Pflanzenkomplexe, Vitamine und Mineralstoffe, um Deinen Geist und Körper optimal zu versorgen. 

Magnesium

Studien zufolge erhöht anhaltender Stress maßgeblich unseren Bedarf an Magnesium. Deshalb benötigen Menschen in Stresssituationen eine erhöhte Zufuhr von diesem Mineralstoff:

  • steuert Muskelfunktion und beugt Verspannungen vor 
  • unterstützt erholsamen Schlaf
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zum Elektrolytgleichgewicht bei

Sleep Well

Sleep Well vereint intensiv erforschte Phyto- und Mikronährstoffe zur Beruhigung des Nervensystems und Unterstützung eines normalen Schlafs. Ashwagandha wird im Ayurveda als Heilmittel gegen Stress eingesetzt. Baldrian- und Melissenextrakt sind seit der griechischen und römischen Antike bekannt für ihre angstlösende und schlaffördernde Wirkung. Plus: Magnesium zur Entspannung und Unterstützung eines erholsamen Schlafs. Probier’s aus und überzeug Dich selbst.

  • Baldrianwurzel- & Melissen-Extrakt: die enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe verlangsamen den Abbau des körpereigenen Neurotransmitters GABA, welcher die Erregbarkeit des Nervensystems herabsetzt und dadurch eine beruhigende und schlaffördernde Wirkung hat.
  • Ashwaganda wird eine ausgleichende Wirkung auf das Nervensystem nachgesagt und kommt vor Allem bei Ängsten, Stress & Schlafstörungen zum Einsatz. Ihre Wirkung hat sich über Jahrtausende in der Ayurvedischen Behandlung bewährt.

Vitamin B Complex 

Die Vitamine der B-Gruppe sind wasserlöslich und können, mit Ausnahme von Vitamin B12, nicht im Körper gespeichert werden. Bei akutem Stress schüttet unser Körper vermehrt die Botenstoffe Noradrenalin und Cortisol aus. Um Diese zu bilden sind große Mengen an Vitamin B nötig. Wird dieser erhöhte Bedarf nicht entsprechend gedeckt, kann das zu einem Mangel führen.            Die B-Vitamine unterstützen den Körper bei:

  • der Bildung von roten Blutkörperchen und Nukleinsäuren
  • der Umwandlung von Nährstoffen in Energie
  • dem Schutz vor freien Radikalen und oxidativem Stress
  • dem Erhalt normaler Haut, Haare und Nägel 
  • dem Schutz und der Regeneration des Nervensystems

Ernährungstipps: Lebensmittel gegen Stress

Um ganzheitlich von unserem Anti-Stress Bundle zu profitieren, solltest Du auf eine ausgewogene Ernährung achten. Es gibt Lebensmittel, die dir bei der Stressreduktion helfen können, und solche, auf die Du lieber verzichten solltest.  

Anti-Stress Do's:

  • Nüsse (B-Vitamine, Magnesium, Vitamin E)
  • Haferflocken (B-Vitamine)
  • Fisch (Omega-3-Fettsäuren)
  • Hülsenfrüchte (Magnesium, Eisen, Zink und B-Vitaminen)
  • Kakao (reich an Tryptophan)
  • Bananen (reich an Tryptophan)

Anti-Stress Dont's: 

  • Industriezucker und einfache Kohlenhydrate (führen zu Blutzuckerspitzen)
  • Koffein (regt das Nervensystem an, blutdrucksteigernd)
  • Alkohol (erhöht Blutdruck und Blutzuckerspiegel) 
  • stark verarbeitete Lebensmittel (entzündungsfördernd, erhöhen Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen) 

Anti-Stress Rezept: Leckeres Banana Bread

Dieses Banana Bread ist nicht nur lecker und leicht zubereitet. Es ist kann auch gegen Stress helfen, da es Deinen Körper mit Magnesium, B-Vitaminen und guten Fetten versorgt.
Das brauchst Du dazu:

  • 3 reife Bananen
  • 100 g gemahlene Haferflocken (glutenfrei)
  • 70 ml Kokosöl
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Apfelmark
  • 3 Eier oder Ei-Ersatz
  • 3 EL Chiasamen
  • 150 g Walnüsse
  • 50 g Zartbitterschokolade (grob gehackt)
  • 1 EL Zimt
  • 2 EL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Und so geht's:
Alle Zutaten außer 50 g der Walnüsse miteinander verrühren und in eine eingefettete Kastenform geben. Die übrigen Walnüsse hacken und über den Teig streuen. Das Brot bei 180 Grad Umluft für etwa 40-45 Minuten backen. 

Tipp: Die Verdauung und damit auch die Nährstoffaufnahme beginnen bereits beim Kauen. Achte darauf, dass Du jeden Bissen etwa 15-20 Mal kaust, bevor Du ihn schluckst. So kannst Du optimal von den Inhaltsstoffen profitieren. 

Top 3: Die besten Tips zur Entspannung

1. Atme!

In stressigen Phasen ist unsere Atmung meist flach. Bewusstes Atmen kann Dir dabei helfen, Stress abzubauen und zu entspannen. Die 4-7-8-Atmung ist eine rhythmische Technik, die Angstzustände lindern und beim Einschlafen helfen kann. Setze oder lege Dich entspannt hin und lege die Hände auf Deinen Bauch. Wenn Du magst, schließe Deine Augen. Atme durch die Nase ein und zähle langsam bis vier. Halte die Luft an und zähle bis sieben. Atme langsam durch die Nase wieder aus und zähle dabei bis acht. Diese Übung kannst Du mehrfach wiederholen. 

2. Gesunde Routinen schaffen

Gesunde Routinen können glücklich machen und steigern das Wohlbefinden. Das ist jetzt sogar von der Wissenschaft belegt. Wenn es dir an Inspiration fehlt, hier unsere drei Favorites:

  • Bleib aktiv: regelmäßige Bewegung setzt Endorphine frei, kann das Selbstvertrauen stärken und die Schlafqualität verbessern.
  • Meditiere: es kann die Konzentration verbessern, Dein Selbstbewusstsein stärken und dabei helfen, Stress und Ängste abzubauen
  • Journaling: es kann dabei helfen, Ereignisse zu verarbeiten, den Fokus zu schärfen und die Kreativität zu steigern. Wofür bist Du dankbar? Worauf bist Du stolz? Was gefällt Dir an dir selbst? Lass Deinen Gedanken freien Lauf.

3. CBD-Öl

CBD-Öl reguliert die Ausschüttung des Stresshormons Cortisol. Verwendest Du das Hanföl über einen längeren Zeitraum, können die enthaltenen Cannabinoide uns bei der Senkung des Cortisolspiegels unterstützen und Deinen Schlaf erholsamer machen. Achte bei der Wahl des CBD-Öls unbedingt auf Bio-Zertifikate und lass Dich bezüglich der Dosierung vom jeweiligen Anbieter beraten.

Zitat zum Nachdenken: 

“Nichts bringt uns auf unserem Weg besser voran als eine Pause.“ - Elizabeth Barrett Browning

Lust auf mehr?

Weekend Morning Routine

Nov 04, 2022 Shopify API

Libido bei Frauen

Sep 22, 2022 Emilia Barber-Llorente

Sugar Cravings

Sep 22, 2022 Emilia Barber-Llorente
×
Liquid error: Could not find asset snippets/bc_banner.liquid